Gewinner des städtischen Adventskalenders stehen fest

Die Entwicklungsagentur hat das 24. Türchen des städtischen Adventskalenders ausgelost. Hinter dem Türchen verborgen – zwei städtische Gutscheine im Wert von 25 Euro.Die beiden Einkaufsgutscheine fielen auf die Losnummern 185 und 471. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Alle anderen Angebote des Kalenders waren noch bis zum 25. März gültig. Der Kunde sollte damit auch die Möglichkeit bekommen, gerade in den Wintermonaten zu einem Bummel in die Stadt zu kommen. Denn schließlich konnten die Türchen aus dem Kalender gegen Kuchen oder Socken, Bier, Schmuck und Kosmetikartikel eingetauscht werden.


Ute Skjellet-Wacker aus Mülheim gewinnt mit ihrem 24. Türchen aus dem städtischen Adventskalenders einen 25 Euro Gutschein der Stadt

Mit einem Telefonanruf hat Ute Skjellet-Wacker von ihrem Gewinn erfahren. „Auf dem Kalender stand, dass das 24. Türchen ausgelost wird und da hatte ich bei der Entwicklungsagentur angerufen und nachgefragt. Und die sagten mir, das die Nummern 185 und 471 gewonnen haben“, so Skjellet-Wacker. Mit der 185 konnte sie sich den Gutschein im Mosel-Gäste-Zentrum abholen. Den Kalender hatte sie von einer Freundin zum Geburtstags geschenkt bekommen und die Angebote fand sie toll: „Ich hatte noch Sorge gar nicht alles einlösen zu können, aber bis kurz vor Ostern hatte man ja damit Zeit gehabt.Ansteck-Pin, Socken und Kuchen waren das Erste, was ich eingelöst habe“, erzählt sie mit einem Lächeln.

Gesucht wird jetzt noch der Gewinner des zweiten Gutscheins über 25 Euro. Wer die Nummer 471 auf seinem 24. Türchen hat, soll sich bitte bei der Entwicklungsagentur in Bernkastel-Kues melden.